CO2 Reduktion / Icon / Ökologischer FussabdruckWir reduzieren CO2
Rechtsfraagen IconAbmahnung? Nicht mit uns!
Newsletter IconAnmeldung zum Newsletter
Nach oben scrollen

Bäume per Onlinespiel der Firma Usiku pflanzen

Online spielen und gleichzeitig nebenbei die Welt retten? Für alle, die diese Kombination als ultimative Herausforderung verstehen, können das jetzt auf https://play.usiku.games/seedballs/ machen.

In diesem einfachen Computerspiel fliegt man über eine afrikanische Landschaft und wirft „Seedballs“ ab. Aus den abgeworfenen Seedballs wachsen dann virtuelle Bäume. Diese „Seedballs“ gibt es wirklich und sind ein einfaches Mittel um abgeholzte Flächen zu renaturieren. Dabei ist das Prinzip relativ einfach:

Baumsamen die vom nationalen kenianischen Waldforschungsinstitut ausgewählt werden, werden in ein Brikett aus Holzkohlestaub eingebracht. Dann werden diese Seedballs verteilt und jeder kann sie in die Natur einbringen. Der Mantel aus Holzkohle garantiert, dass die Samen nicht von Vögeln oder Mäusen gefressen werden.

Dass es in Sachen Wiederaufforstung in Afrika dringenden Handlungsbedarf gibt, ist übrigens eine unerfreuliche Tatsache, in Afrika wird leider sehr viel (illegal) gerodet.In Kenia scheint man aber jetzt zumindest umzudenken. Mindestens 10% der Fläche des afrikanischen Staates sollen in Zukunft (wieder) von Wald bedeckt sein. Das erwähnte Computerspiel und die „Seedballs“ sind daher ein Teil dieses Renaturierungsprogramms.

Weitere Infos gibt es hier: http://www.seedballskenya.com/

Ach ja. Jetzt noch eine Warnung an alle Couchpotatoes: Wer beim Computerspielen nebenbei die Welt retten will, oder zumindest die Wiederaufforstung in Kenia unterstützen möchte, sollte nach dem Spielen dann auch spenden. ;) Dazu gibt es am Ende des Spiels einen Link in dem man aufgefordert wird, die „erspielten“ Bäume auch zu finanzieren. ;)

Weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.